WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 15. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

ADAC-Schneebericht

(hr) (adac) Skifahrer treffen derzeit nur in den höheren und hoch gelegenen Alpenregionen auf gute Wintersportmöglichkeiten. Dies gilt laut ADAC-Schneebericht auch für die Hochlagen der Schweizer Südalpen. Die Schneeverhältnisse von den Mittelstationen abwärts lassen gebietsweise schon zu wünschen übrig. Abfahrten zu den Talstationen der Lifte auf oft harten und eisigen Pisten sind nur noch sehr selten möglich. Die Südhänge präsentieren sich - auch in den Nordalpen - häufig schon schneefrei. So weit es die Temperaturen zulassen, sorgen in den schneeärmeren Gebieten Beschneiungsanlagen für winterliche Verhältnisse. In Italien müssen Skifahrer trotz der jüngsten Schneefälle in den meisten Wintersportgebieten weiterhin mit Kunstschnee vorlieb nehmen. Allerdings führen die maschinell geschaffenen Fahrmöglichkeiten oft noch bis ins Tal.

Im Alpenraum sind die Langlauf-Loipen noch zahlreich. Die Loipen um die Wintersportorte herum befinden sich jedoch oft in vereistem und verharschtem, manchmal auch in ramponiertem Zustand. In den deutschen Mittelgebirgen beschränken sich die allerdings gebietsweise noch guten Skimöglichkeiten fast ausschließlich auf den Bayerischen Wald.

Mit Traumpisten können weiterhin die USA und Kanada aufwarten. Norwegen und Schweden bieten Skifahrern und Langläufern ebenfalls ungetrübtes Skivergnügen. Nur in Südschweden sind die Wintersportmöglichkeiten schon etwas eingeschränkt. Aus Tschechien und Polen meldet der ADAC für die bekannten Skiorte überwiegend gute Schneebedingungen.

14.02.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG