WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 20. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

35 Jahre Hobby-Wohnwagenwerk

(jc) Das heute größte und modernste Caravanwerk Europas wurde am 1.April 1967 von Harald Striewski in Fockbek, vor den Toren Rendsburgs, gegründet. Auf 120 qm Betriebsgelände, mit einem Mitarbeiter und einer Produktionszahl von einem Wohnwagen in der Woche startete die Erfolgsstory von Hobby. Heute ist Hobby nicht nur in Deutschland mit 24,4 % Marktanteil Spitzenreiter; seit Jahren führt der Hersteller unangefochten die Zulassungsstatistiken in ganz Europa an. Heutzutage fertigen 800 Mitarbeiter jährlich über 16.500 Wohnwagen und 600 Reisemobile. 360.000 Wohnwagen und 8500 Reisemobile haben seit 1967 die Werkstore verlassen.
Der Caravanhersteller gilt als Innovationsträger vieler Detailentwicklungen, angefangen vom feuerverzinkten Fahrgestell, über das Porta-Potti, eine fest-eingebaute Toilette mit herausnehmbaren Tank, oder die Kombi-Mückenschutzrollos entwickelten die Ingenieure viele praktische Lösungen, die heute ein komfortables mobiles Zuhause auszeichnen.
Der heute schon legendäre Hobby 600 mit seinem markanten Design avancierte zu einem der erfolgreichsten teilintegrierten Reisemobile. Mit einem Umsatz von ca. 170 Mio. Euro gehört Hobby zu den größten Betrieben in Schleswig-Holstein. Weiterhin zum Unternehmen gehören die Fendt Caravan GmbH, die Rendsburger Feuerverzinkerei und die Nordland-Zeltfabrik in Fockbek.


Infos im Internet:
www.hobby-caravan.de
www.fendt-caravan.de

07.04.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG